Lektorat und Korrektur

Lektorat und Korrektur literarischer und wissenschaftlicher Arbeiten
– professionell, stilsicher und gründlich

Warum Lektorat und Korrektur von einer Fachfrau? Natürlich ist der Inhalt das Entscheidende, aber fehlerfreie Texte machen immer einen positiven, professionelleren Eindruck.

Die sprachliche Überprüfung eines Manuskripts, einer Dissertation, Bachelor- oder Master-Thesis, einer Hausarbeit, und nicht zuletzt auch eines Bewerbungsschreibens durch eine/n Lektor/in stellt nicht nur die korrekte Rechtschreibung und Grammatik sicher, sondern bietet darüber hinaus ein Feedback bezüglich der Verständlichkeit einzelner Passagen oder des gesamten Textes.

Ich biete:

Korrektur
– Sorgfältige Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung.
Dabei achte ich auch auf Wortdoppelungen, unvollständige Sätze etc.

Grundlektorat
– Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung
– Ich schlage Ihnen stilistische Verbesserungen (hinsichtlich Wortwahl, Satzbau etc.) vor.
– Ich überprüfe Ihren Text auf allgemeine Verständlichkeit und gute Lesbarkeit.

Lektorat +
– Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung
– umfangreichere sprachliche und stilistische Überarbeitung (auch bei größeren Schwierigkeiten mit  der deutschen Sprache)
– Lektorat hinsichtlich Struktur, Verständlichkeit und „rotem Faden“.

Was die Form des Korrektorates betrifft, so biete ich verschiedene Möglichkeiten an:
– Überarbeitung mit Änderungsverfolgung und/oder Kommentierung am Seitenrand
– Druckfertige Korrektur

Alle Aufträge können unkompliziert per E-Mail abgewickelt werden. Natürlich stehe ich aber auch gern für telefonische oder persönliche Absprachen zur Verfügung.

Sorgfältige, zuverlässige und zügige Bearbeitung Ihrer Texte sind natürlich eine Selbstverständlichkeit. Außerdem macht es mir Spaß, Fehler aufzuspüren und schriftlichen Arbeiten den letzten stilistischen Schliff zu geben. Ob Bachelor-/Masterthesis, Dissertation oder Kurzgeschichtensammlung – Ihre Texte sind bei mir in guten Händen.

Wichtig: Zwar übernehme ich, wenn es denn unterzubringen ist, auch kurzfristige Aufträge. Aber uns allen bleibt Eile und Stress erspart, wenn Sie so zeitig wie möglich anfragen und ich ausreichend Zeit für Ihren Text einplanen kann.

Der Preis pro Seite hängt von Umfang der Korrekturen und Qualität des Textes ab. Er beträgt beispielsweise bei einem Korrektorat für Studenten 2,50 € – 3,50 € pro Normseite und  4,- € bis 5,50 € für „Normalkunden“.
Der Mindestauftragswert beträgt 25,-€.

Sie können mir einige Ansichtsseiten schicken und ich erstelle Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.
kontakt@lena-rudert.de

Bewerbungsschreiben

Nicht nur bei Studenten mit nichtdeutscher Herkunftssprache kann eine Korrektur und Überarbeitung der Bewerbungsunterlagen den entscheidenden Unterschied machen, wenn es um einen Pratikumsplatz oder den Traumjob nach Studienabschluss geht. Ich überprüfe Ihre Bewerbung schnell und preisgünstig und verhelfe Ihnen zu einem überzeugenden ersten Eindruck beim zukünftigen Arbeitgeber.

Lena Rudert - Lektorat und Korrektur / Bremen