Referenzen

 Übersetzung (Auswahl):

  • Beltz – Sonderpädagogik

Übersetzung Lena Rudert„Das Handbuch des Autismus“ – Maureen Aarons / Tessa Gittens

 

 

Autismus kompensieren„Autismus kompensieren“ – Maureen Aarons / Tessa Gittens

 

 

„Kleine Schritte vorwärts“ – Sarah Newman Übersetzung - Lena Rudert

 

 

„Spaß mit Schmuddelspielen“ – Tracey BeckerlegÜbersetzung - Lena Rudert

 

 

Übersetzung„Tics und Tourette-Syndrom“ – Uttom Chowdhury

 

 

Wiesenhaan - Sport und Bewegung„Sport und Bewegung für Menschen mit geistiger Behinderung“ – Peter Wiesenhaan

 

 

„Herausforderndes Verhalten vermeiden: Menschen mit Autismus und psychischen oder geistigen Einschränkungen positives Verhalten ermöglichen“ – Bo Hejlskov Elvén

 

 

  • Juventa

„Humor als Intervention, die Betreuung verändert.“ – Mieke Janssens

 

  • Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS)

Sicher auf See„Sicher auf See“ 32-seitige Broschüre

 

 

  • Institut des Rauhen Hauses für Soziale Praxis gGmbH (isp)

    Diverse Artikel und Arbeitsmaterialen

Lektorat: