Neulich im ICE

Neulich saß ich im ICE von Hamburg nach Berlin in einem Großraumwaggon, vertieft in mein Buch. Von hinten nähern sich Stimmen, lautes Palaver offenbar zwischen Mutter und Kind. Als sie neben meinem Sitz ankommen, schimpft das etwa vierjährige, blondgelockte Mädchen:
„Du sollst nicht Blödmann zu mir sagen!“
Interessiert schaue ich mich nach der Mutter um, die so ruppig mit ihrem Töchterchen spricht. Die kommt hinterher (sieht eigentlich ganz sympathisch aus) und sagt:
„Ich habe gesagt: Das ist jetzt blöd, Mann. Nicht Blödmann. Zwei Wörter!!“
Nächstes Mal Komma mitsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.